31.05.2016

Ersatz-PFILA im sonnigen Burgenland

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Aufgrund der starken Regenfälle nördlich der Alpen war heuer leider nicht ein PFILA für Gruppen aus ganz Österreich möglich. Da wir jedoch im Süd-Osten der Alpen klimatisch besser bedingt sind, wollten wir trotzdem ein kleines Lager machen. Am Anfang war der Wetterberich bei uns auch nicht so gut, aber Gott hat uns wirklich mit super Wetter gesegnet!


Am Sabbat Nachmittag haben wir uns als Gruppe Fürstenfeld/Oberwart im Sonnenschein treffen dürfen. Nach dem Zelte aufbauen, wurde ordentlich Feuer gemacht, um nach der Andacht leckere Köstlichkeiten über dem Feuer zu bereiten. Mit viel Spiel und Spass ließen wir den Abend gemütlich ausklingen. In der Nacht konnte zum Glück den meisten von uns der starke Regen nichts antun, und in der Früh beim Aufstehen waren nur noch ein paar kleine Tropfen in der Luft. Nach dem Frühstück und einer weiteren Andacht über David Livingstone ging es in den Wald zu einem super Nummernspiel. Nach einem guten Match, wo es nicht so eindeutig einen Sieger gab, ging es wieder zurück zum Lagerplatz und einem guten letzten Mittagessen. Auch wenn das große PFILA ins Wasser gefallen ist, hatten wir doch eine super Zeit bei unserem kleinen Ersatzlager.
 
Liebe Grüße aus FF/OW!
 
PS: Wir würden uns freuen, wenn sich auch weitere ADWA-Gruppen hier auf der Homepage vorstellen ;)
 

Bild 1 zum Block 1072
Bild 2 zum Block 1072
Bild 3 zum Block 1072
Bild 4 zum Block 1072
Bild 5 zum Block 1072
Bild 6 zum Block 1072
Bild 7 zum Block 1072
Bild 8 zum Block 1072
Bild 9 zum Block 1072
Bild 10 zum Block 1072
Bild 11 zum Block 1072
Bild 12 zum Block 1072
Bild 13 zum Block 1072
Bild 14 zum Block 1072
Bild 15 zum Block 1072
Bild 16 zum Block 1072
Bild 17 zum Block 1072