Bild zum Weblog Wo gehobelt wird ...
22.10.2012

Wo gehobelt wird ...

... da fallen Späne!

ADWA-FATO ging in die zweite Herbst-Runde. Wie auch beim letzten Mal waren wir mit schönem Wetter gesegnet. Daher konnten wir unsere Tischlerwerkstatt unter der Pergola der Adventgemeinde-Oberwart aufbauen.

Kreatives Arbeiten war angesagt. Klappstühle, Magnetfußballfelder, Sirius-Weihnachtslichter und eine Setzkastenuhr sollten realisiert werden. 

Feilen, schneiden, messen, bohren und kleben - wenn das keine Freude macht? Und obendrein konnte man zusehen, wie Schritt für Schritt etwas zu entstehen begann. Wie faszinierend. Ein durchdachtes Verbinden von einzelnen Holzstücken lässt etwas Neues entstehen - vorausgesetzt man hat einen Plan und hält sich auch daran.

Papis und Mamis waren mit dabei um bei den teilweise komplizierten und herausfordernden Aufgaben zu unterstützen. Das war gut - Alt und Jung zusammen an einem Projekt. So soll es sein. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Abenteuer.  Dann wagen wir uns als mutige Piloten in luftige Höhen - vorausgesetzt unsere Fluggeräte fliegen.

Hier gehts zu den Fotos!